Yoga‑Klassen

Die verschiedenen Lektionen kurz vorgestellt.

Slow-Yoga | die Sanfte

In dieser Yoga-Lektion liegt der Fokus auf der sanften Mobilisierung des Körpers. Das ruhige Tempo lädt dich dazu ein, die Yoga-Haltungen mit Gelassenheit zu erfahren und dich mit Bedacht allfälligen körperlichen Herausforderungen anzunehmen. Diese Klasse ist ein guter Einstieg ins Yoga aber auch perfekt für dich, wenn du eine entspannende und entschleunigende Bewegungseinheit suchst.

Hatha Yoga | die Ausgeglichene

Diese Yoga-Lektion umfasst sowohl anregende und stärkende Bewegungsabläufe als auch entspannende und lösende Übungen. Mit Sonnengrüssen oder Varianten davon bringst du deinen Kreislauf in Schwung, altbekannte und neu zu entdeckende Yoga-Haltungen stärken deinen Körper: Du erfährst sowohl Dehnung als auch Kräftigung. Unterstützende Atemübungen und stimmige Meditationen runden diese Klasse ab. Die perfekte Auszeit für dich, wenn du über die Bewegung in die Ruhe finden möchtest.

Vinyasa Yoga | die Fliessende

Die Verschmelzung von Atmung und Bewegung ist Hauptaugenmerk dieser Yoga-Klasse. Du fliesst durch kraftvolle Abläufe und lässt dich dabei von deiner Atmung tragen. Inspiration wird manchmal aus Elementen des Ashtanga Yoga geschöpft, manchmal wird auch ganz frei choreografiert und bewegt. Immer aber sind die Abläufe umsichtig aufgebaut und angeleitet sowie mit Varianten für alle Erfahrungsstufen ausgestattet. Die perfekte Klasse für dich, wenn du erst ins Schwitzen kommen möchtest, um dann eine ausgedehnte Schlussentspannung zu geniessen.

Yin und Restorative Yoga | die Passive

Durch längeres Verweilen in den grösstenteils liegenden Yoga-Haltungen findest du in dieser Yoga-Lektion schrittweise aus deinem umtriebigen Alltag und in deine Ruhe. Hilfsmittel wie Bolster, Decken und Blöcke werden grosszügig eingesetzt, auf Muskelkraft wird hingegen weitgehend verzichtet. Der Körper bewegt sich zwischen Dehnung (Yin Yoga) und kompletter Entspannung (Restorative Yoga), während der Geist meditativ gestimmt und das Nervensystem runtergefahren wird. Die perfekte Wahl für dich, wenn du Ruhe und Entspannung suchst und dabei deine Batterien aufladen möchtest.

Atmung und Meditation | die Stille

Diese Klasse beginnt mit moderater Bewegung, um den Körper auf die Atemübungen und Mediationseinheiten vorzubereiten, die im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen. Du erlernst grundlegende Atemtechniken, die dich in die Stille der Meditation begleiten. Dieses Format ist perfekt für dich, wenn du deinen Geist beruhigen und erste Meditationserfahrungen sammeln möchtest.